Evangelische Jakobusgemeinde Framersheim

jakobusgemein.de
Ostern wird vielfältig - feiern Sie doch mi´t!
14.04.2019
Ostern haben Sie die Wahl:
  • Ostersamstag in Framersheim um 21 Uhr am Feuer, anschl. Köstlichkeiten rund ums Ei
  • Ostersonntag in Gau-Heppenheim um 10 Uhr mit Familiengottesdienst: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe - oder Was hat der Hase mit Ostern zu tun?
  • Ostermontag in Framersheim um 10 Uhr mit Abendmahl und Posaunenchor

mehr...
Krabbelgruppe krabbelt früher
25.03.2019
Die Krabbelgruppe trifft sich ab dem 2.4. bereits ab 9.30 Uhr im Gemeindehaus. Die Treffen enden dann um 11 Uhr.
mehr...
Bethelsammlung
05.03.2019

mehr...
Es wird wieder gekrabbelt - Krabbelgruppe startet neu
05.03.2019
Die Krabbelgruppe der Evang. Jakobusgemeinde startet neu! Ab Dienstag, den 12.3. treffen sich Krabbelkinder und deren Mamas, Papas, … im Evang. Gemeindehaus Framersheim (direkt hinter der Kirche auf dem Grundstück des Kirchgartens).
Miteinander spielen, sich austauschen, eine Tasse Tee oder Kaffee trinken, andere Eltern und Kinder (näher) kennenlernen, …
Vielleicht ist das ein Angebot, das Sie interessiert? Wir würden uns freuen. Selbstverständlich ist die Teilnahme für Sie und Ihr Kind kostenfrei und unverbindlich – Sie legen sich nicht fest, müssen sich weder an- noch abmelden.
Die Treffen dauern dienstags jeweils von 14.30 Uhr - 16 Uhr.
Ansprechpartnerin ist Yvonne Schilling (Tel. 06733 - 6190)

mehr...
offene Kirche mit neu gestalteter Andachtsecke
02.03.2018
Die Evangelische Jakobuskirche Framersheim ist jeden Tag tagsüber geöffnet. Wir danken an dieser Stelle Herrn Ralf Moritz aus dem Kirchgässchen, der jeden Morgen aufschließt und Herrn Werner Breuder, der abends wieder zuschließt.
Die Andachtsecke im Eingangsbereich ist neu gestaltet worden: Unter dem Lutherbild, das uns von Familie Boiselle geschenkt wurde ist die Schale für die Gebetskerzen nun einladender geworden: Die Lichtchen im Spender können gern entnommen und angezündet werden. Viele Menschen machen das, wenn sie unterwegs sind: in eine Kirche gehen und dort für Menschen, die einem am Herzen liegen beten und ein Licht anzünden. Das können Sie auch hier vor Ort machen. Kommen Sie in die Kirche und überzeugen Sie sich. Auch ein Buch steht bereit, in das anonym Gebetsanliegen eingetragen werden können.

mehr...